Keilberg Apotheke Schneeberg
Inhaber: Thomas Freudewald
Markt 27, 08289 Schneeberg


Telefon: 03772 22279
Telefax: 03772 373667

http://keilberg-apotheke-schneeberg.de

Keilberg Apotheke Schneeberg
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Ungesüßter Tee für einen gesunden Alltag

01. Februar 2021

Ob heiß oder kalt, grün oder schwarz, sanfte Kamille oder würziger Chai – Tee ist nicht nur beliebt, sondern auch gesund. Das liegt zum einen an den wenigen Kalorien. Zum anderen kann Tee die Gehirnfunktion verbessern und sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Aber aufgepasst: Das gilt nicht für gezuckerten Tee – da sind die gesundheitlichen Benefits schnell verloren.

Tee zählt zu den beliebtesten Getränken der Welt. Es enthält so gut wie keine Kalorien, dafür aber reichlich Pflanzenstoffe, die ihn zu einem der gesündesten Getränke überhaupt machen. Tee kann sich sogar positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken.

„Es gibt wirklich nur drei Getränke, die ich Menschen empfehle: Das Beste ist Wasser, und als nächstes kommen ungesüßter Tee und ungesüßter Kaffee. Alle anderen sind nicht von Nutzen, und viele, die reichlich Zucker enthalten, verursachen erheblichen Schaden. Das macht meine Arbeit sehr einfach, wenn die Leute mich fragen: ‚Was soll ich trinken?‘“, sagt der Kardiologe Dr. Andrew Freeman aus Denver.

Beobachtungsstudien zeigen, dass Tee zusammen mit einer herzgesunden Ernährung die Gehirnfunktion verbessert, das Krebsrisiko senkt, durch eine Erhöhung des „guten“ Cholesterins Herzkrankheiten vorbeugt, sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt und bei der Gewichtskontrolle helfen kann.

Tee ohne Zucker trinken

Schwarzer und grüner Tee sind die beliebtesten Sorten. Beide enthalten Koffein und Antioxidantien, sogenannte Polyphenole, die mit einem niedrigeren Blutdruck und einer besseren Herzgesundheit verbunden sind. Schwarzer Tee enthält mehr Koffein, während grüner Tee einen etwas höheren Gehalt an Antioxidantien aufweist.

Die gesundheitlichen Vorteile werden jedoch schnell zunichte gemacht, wenn Zucker oder andere ungesunde Zutaten hinzugefügt werden: „Es ist sehr einfach, ein eigentlich gesundes und kalorienarmes Getränk durch Zugabe von viel Zucker oder Honig unglaublich ungesund zu machen“, erklärt Freeman.

Aber auch bei ungezuckertem Tee sollte man auf einige Dinge achten: Sehr heiß getrunkener Tee kann das Risiko für Speiseröhren- und Magenkrebs erhöhen. Zu viel Tee kann außerdem zu einem Eisenmangel führen, da er reich an Tanninen ist, die die Aufnahme von Eisen verschlechtern. Und schließlich kann das enthaltene Koffein in grünem oder schwarzem Tee Unruhe oder Schlafstörungen verursachen.

Quelle: https://keilberg-apotheke-schneeberg.de/mitteilung/Unges%C3%BC%C3%9Fter_Tee_f%C3%BCr_einen_gesunden_Alltag

© Keilberg Apotheke Schneeberg, simpilio® Internetagentur

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.