Keilberg Apotheke Schneeberg
Inhaber: Thomas Freudewald
Markt 27, 08289 Schneeberg


Telefon: 03772 22279
Telefax: 03772 373667

http://keilberg-apotheke-schneeberg.de

Keilberg Apotheke Schneeberg
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Nützliche Tipps

Tipps zu Ihrer Gesunderhaltung.

15. Mai 2022Ist Ihnen auch immer kalt?

Der Frühling ist da, die Sonne scheint stärker und die Winterjacke bleibt endlich im Schrank. Viele Menschen – vor allem Frauen – frieren trotzdem ständig, haben eiskalte Füße und immer eine zusätzliche Jacke zum Drüberziehen dabei. Das liegt zum einen daran, dass Frauen eine geringere Muskelmasse haben als Männer. Muskeln sind eine Art "Heizkraftwerk" für den Körper. Andere Ursachen können dazu kommen, etwa ein Schlafdefizit oder eine unausgewogene Ernährung. Auch niedriger Blutdruck, Eisenmangel oder Schilddrüsenerkrankungen können dazu führen, dass Ihnen immerzu kalt ist. Wenn Zwiebellook, Heißgetränke und Wärmflaschen nichts mehr bringen, sollten Sie das medizinisch abklären lassen.

01. Mai 20224 Düfte für Ihr Riechtraining

Der Infekt ist endlich weg – und die feine Nase ebenfalls? Nach einem Infekt kommt es gar nicht so selten zu Geruchsstörungen. Das gilt nicht nur für eine Covid-19-Erkrankung. Die Störung des Geruchssinns kann mehrere Wochen andauern. Die Heilung lässt sich nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mithilfe eines individuellen Dufttrainings beschleunigen. Dabei sollten Betroffene morgens und abends jeweils 15 Minuten lang an starken Gerüchen riechen. Die vier Düfte Rose, Zitrone, Gewürznelke und Eukalyptus eignen sich etwa gut für das regelmäßige Herumschnuppern. Was Sie außerdem beim Riechtraining für die Nase beachten sollten, erklären wir Ihnen gerne.

15. April 2022Die Pollen fliegen wieder

Während die meisten Menschen sich uneingeschränkt über die ersten Anzeichen des Frühlings freuen, schrillen bei Allergikern die Alarmglocken. Die Heuschnupfen-Saison hat wieder begonnen und damit das allergische Niesen, Schnupfen und Husten. In Industrieländern wie Deutschland leidet etwa jeder Vierte an allergischem Schnupfen. Abschwellende Nasentropfen, Antihistaminika und Kortikosteroide können Abhilfe schaffen; auch Immuntherapien versprechen Linderung. Wir sind echte Heuschnupfen-Experten und helfen Ihnen gerne dabei, den Frühling doch noch genießen zu können.

01. April 2022Jod und Folsäure in der Schwangerschaft

Wer gesund ist, sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt, braucht in der Regel keine Nahrungsergänzungsmittel. Mit einer Ausnahme: Schwangere und Stillende. Um ausreichend mit Jod und Folat bzw. Folsäure versorgt zu sein, wird ihnen nach vorheriger ärztlicher Rücksprache eine zusätzliche Einnahme dieser Spurenelemente über Präparate empfohlen. Dies ist wichtig, weil Jod für die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes lebensnotwendig ist. Die Einnahme von Folsäure dient der Verringerung des Risikos für kindliche Fehlbildungen (Neuralrohrdefekte). Daher wird auch Frauen mit Kinderwunsch geraten, Folsäure bereits bei der Planung einer Schwangerschaft einzunehmen. Für weitere Fragen steht unser Apothekenteam Ihnen gern zur Verfügung!

01. November 2021Wie gesund ist Kokosöl?

In vielen Rezepten wird empfohlen, mit Kokosöl zu braten. Kokosöl soll angeblich eine gesündere Alternative zu Butter oder Olivenöl sein – und obendrein beim Abnehmen helfen. Allerdings gibt es dafür keine wissenschaftliche Beweise. Kokosöl enthält außerdem weniger ungesättigte Fettsäuren als etwa Olivenöl. Gesündere Alterantiven: Raps-, Walnuss- oder Olivenöl.

https://keilberg-apotheke-schneeberg.de/N%C3%BCtzliche_Tipps

© Keilberg Apotheke Schneeberg, simpilio® Internetagentur

Einwilligungen verwalten