Keilberg Apotheke Schneeberg
Inhaber: Thomas Freudewald
Markt 27, 08289 Schneeberg


Telefon: 03772 22279
Telefax: 03772 373667

http://keilberg-apotheke-schneeberg.de

Keilberg Apotheke Schneeberg
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Aktuelles

Ihre Keilberg Apotheke informiert.

15. Mai 2022Internationaler Tag der Familie

Der diesjährige Tag der Familie am 15. Mai läuft unter dem Motto „Mehr Familie. In die Zukunft – Fertig los!“. Besonders jetzt ist es wichtig, schöne Erlebnisse zu sammeln und so Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen. In der Familie lernen wir grundlegende Dinge: Wir sind füreinander da und lernen voneinander. Übrigens: Auch unser Apotheken-Team ist immer für Familien da. Wir unterstützen Sie gerne – wenn das Baby zahnt, mal wieder Läusealarm in der Kita ausgebrochen ist oder wenn Sie nach einem Besuch im Skatepark Pflasternachschub brauchen.

01. Mai 2022Schlafmangel lässt Bauchfett wachsen

Schlecht geschlafen, schlecht gelaunt? Das passiert mal jedem von uns. Doch wer dauerhaft zu wenig schläft, riskiert viel mehr als nur schlechte Laune. Schlafmangel oder Schlafentzug wirkt sich negativ auf den Körper aus und lässt Fettpolster am Bauch wachsen. Denn wer zu wenig schläft, isst mehr als sonst. Das wiederum fördert vor allem das ungesunde Bauchfett. Dieses viszerale (innere) Fett kann viele Krankheiten begünstigen. Daher unser Tipp: Ausreichend guter Schlaf tut nicht nur Ihrer Gemütslage gut, sondern auch Ihrem Körper und der Gesundheit.

15. April 2022Sonne tanken – für die Gesundheit

Während der grauen Winterzeit haben wir die Sonne so sehr vermisst! Um so mehr genießen wir nun die sonnigen Frühlingstage. Dass uns die wärmenden Sonnenstrahlen gut tun, fühlt sich nicht nur so an: Fällt Sonnenlicht auf unsere Augen, schüttet unser Gehirn das Glückshormon Serotonin aus. Auch die Medizin nutzt die heilende Wirkung des Sonnenlichts, etwa bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder der Weißfleckenkrankheit. Also los: Sammeln Sie Sonnenstrahlen!

01. April 2022Was sind Zoonosen?

Es gibt Infektionskrankheiten, die sowohl bei Tieren als auch Menschen vorkommen und gegenseitig übertragen werden können. Aber schon gewusst, dass diese ansteckenden Erkrankungen Zoonosen heißen? Über 200 verschiedene Zoonosen sind bisher bekannt – zum Beispiel Tollwut, Borreliose und ja, auch Covid-19 gehört dazu. Es gibt sehr viele Vorsichtsmaßnahmen, um eine Ansteckung mit Zoonose-Erregern zu vermeiden. Dazu zählen gründliche Küchenhygiene bei der Zubereitung von tierischen Produkten sowie das Händewaschen nach dem Kontakt mit Tieren.

Wir helfen Ihnen, Geld zu sparen… Bonusheft für unsere Kunden

Als Kunde der Keilberg Apotheke können Sie unser Bonussystem nutzen und beim Einkauf bares Geld sparen. Fragen Sie uns, wir erklären Ihnen gern die Möglichkeiten!

https://keilberg-apotheke-schneeberg.de/Aktuelles

© Keilberg Apotheke Schneeberg, simpilio® Internetagentur

Einwilligungen verwalten